Kundenkarte


Nutzen Sie auch die Vorteile unserer Kundenkarte!

 

Um Sie in Zukunft noch besser betreuen zu können, möchten wir Ihnen unsere Kundenkarte vorstellen:

Was bietet unsere Kundenkarte?

Optimale Sicherheit und Verträglichkeit Ihrer Arzneimittel!
Passt denn das Grippemittel zu Ihren anderen Medikamenten?
Wir sehen sofort, wenn sich Ihr Medikament nicht mit den Mitteln verträgt, die Sie bereits vor Wochen bei uns gekauft haben.

Wir wissen stets, ob Sie "befreit" sind oder nicht.

Bei uns brauchen Sie Ihren Befreiungsbescheid nicht mitzubringen.

Auflistung Ihrer Zuzahlungen

Wir erfassen Ihre Rezeptzuzahlungen in der Apotheke. Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Auflistung Ihrer Zuzahlungen als Nachweis für die Krankenkasse.
Hier können Sie unter Umständen Geld sparen: Bei geringem Einkommen gibt es, abhängig vom Familienstand, Härtefallregelungen zur Befreiung von Rezeptzuzahlungen.

Jahresabrechnung für das Finanzamt

Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Aufstellung sämtlicher Aufwendungen zum Nachweis außergewöhnlicher Belastungen beim Finanzamt.

Das Sammeln und Aufbewahren von Einzelbelegen und Quittungsheften entfällt!

Kontinuität

Wir wissen, welches Hustenmittel Ihnen im letzten Winter geholfen hat oder welchen Lichtschutzfaktor Ihr Sonnenschutzmittel hatte.

Unsere Kundenkarte erhalten Sie kostenlos!


Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte direkt online reservieren!

Unsere Kundenkarte

News

Nahrungsergänzung im Blick: Silizium
Nahrungsergänzung im Blick: Silizium

Sinn oder Unsinn?

Bei Silizium denken viele zuerst an Computer-Chips. Doch immer häufiger ist das Metall auch in Nahrungsergänzungsmitteln zu finden, um Nägel, Haar und Knochen zu stärken – was steckt dahinter?   mehr

Intimwaschlotionen im Test
Intimwaschlotionen im Test

Sauer allein reicht nicht

Dass saure Waschlotionen für den Intimbereich besser sind als die gute alte Seife, hat sich herumgesprochen. Leider heißt aber bei Intimwaschlotionen sauer nicht immer auch gut, wie Ökotest herausgefunden hat.   mehr

Pandemie fördert Magersucht
Pandemie fördert Magersucht

Gefährliche Folgen

Die Pandemie ist auch für Kinder und Jugendliche eine schwere Belastung. Viele entwickeln Depressionen oder Angststörungen. Und auch die lebensgefährliche Magersucht wird unter Corona-Einschränkungen immer häufiger.   mehr

Schutz vor Erkältung und Grippe
Schutz vor Erkältung und Grippe

Richtiges Händewaschen beugt vor

Erkältungs- und Grippeviren haben im  Winter leichtes Spiel. Doch jeder Einzelne kann sich durch richtiges Händewaschen einfach vor ihnen schützen. So waschen Sie die Viren ab!   mehr

Blutdrucksenker abends einnehmen?
Blutdrucksenker abends einnehmen?

Weniger Herzinfarkte

Viele Menschen mit hohem Blutdruck schlucken ihre Blutdrucksenker gleich morgens nach dem Aufwachen. Schon lange ist aber in Diskussion, ob nicht die abendliche Einnahme von Blutdrucksenkern besser ist. Dafür sprechen auch die Ergebnisse einer aktuellen spanischen Studie.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Januar

Gel und Pflaster gegen Rückenschmerz

Gel und Pflaster gegen Rückenschmerz

Schmieren statt schlucken

Rückenschmerzen sind eine echte Volkskrankheit: Über 60 Prozent der Deutschen haben im Alltag damit ... Zum Ratgeber
Einhorn-Apotheke
Inhaberin Uta Lücke
Telefon 02368/67 04
Fax 02368/5 63 75
E-Mail luecke-oer-erkenschwick@arcor.de